Farbe, Papier und Kreativität

Igepa und Erfurt kooperieren für Tapetenmarkt

Der Fachhändler erneuert in Zusammenarbeit mit der bekannten Marke Erfurt das Igepa-Sortiment der Digitaldrucktapeten und setzt damit auf das Potenzial der individuellen Wandgestaltung. Uwe Becker, Geschäftsbereichsleiter bei der Igepa Group, betont: „Das Thema Tapete ist noch nicht so verbreitet,wie es sein könnte. Ich sehe für Werbetechniker und Druckdienstleister, sprichfür unsere Kunden, die Möglichkeit, sich ein Geschäftsfeld aufzubauen, das gute Margen verspricht.“

Frank Seemann, Geschäftsbereichsleiter Digitaldruck &Direktgeschäft bei Erfurt & Sohn, ergänzt: „Die Chance liegt in der Anwendung an sich. Sowohl werbliche als auch dekorative Elemente bieten jedem Endkunden die Möglichkeit der individuellen Wandgestaltung. Um dieDruckdienstleister bundesweit mit dem Thema Tapetendruck vertraut zu machen,haben wir uns entschieden, mit der Igepa zusammenzuarbeiten, die über ein kompetentes Team über ganz Deutschland verfügt.“