Unternehmenskooperation für Instore Marketing

Gemeinsam für innovativen Ladenbau

Das Hamburger IT‐Unternehmen Komma, Tec Redaction und HJE  als Hersteller und Produzent für Ladenbau unddie Werbebranche, haben eine Kooperation abeschlossen. Gemeinsam möchte man herkömmliche Ladenbaukonzepte um die innovative Integration von Displays erweitern. Die neuen Lösungen sollen den individuellen Design‐Ansprüchen im Instore-Marketing gerecht werden. 

Digitale Plakate, Wegeleitsysteme und prominent angebrachte Werbedisplays sind im Einzelhandel angekommen, Digital Signage im Instore Marketing längst über den Novelty-Charakter hinaus. Doch Ladenbaukonzepten mangelt es jedoch häufig an einer gelungenen Integration der Displays. Denn individuelle Lösungen entsprechen bisher oft keinen anspruchsvollen Design‐Anforderungen, meist werden Displays einfach positioniert, wenn sie beispielsweise auch als hiterleuchtete Wandbilder in die Szene eingefügt werden könnten. 

Von der künftigen Zusammenarbeit erwarten sich die beiden Unternehmen Synergien aus den jeweiligen Expertisen. Bei der Entwicklung einzigartige Ladenbaukonzepte, die den Design‐ und Hightech‐Anforderungen der Kunden gerecht werden. Die Komma,Tec Redaction GmbH ist eine Fachagentur für digitale Kommunikation mit Sitz in Hamburg. Seit mehr als zehn Jahren entwickelt und vertreibt sie die hauseigene Digital Signage Software Display Star. Ergänzt wird das Angebot durch Konzeptionierung ganzheitlicher Digital Signage Projekte.Die HJE‐ Unternehmensgruppe ist Hersteller von Präsentationssystemen und Displays für Werbung und Verkaufsförderung. Als anerkannter Ladenbauspezialist realisiert das Unternehmen eindrucksvolle Design‐ und Beleuchtungskonzepte. Für ansprechende Optik verbindet man LED‐Technik mit hochwertigen Stoffdrucken eine brillante Optik erzeugt.