Branchentermine

Hier finden Sie die wichtigsten Termine aus der Branche.

 

Datacolor gibt die Neuauflage des Datacolor Webinarwochenendes „Lichtblick“ bekannt, das sich im letzten Jahr großer Beliebtheit erfreute. Am 24. und 25. Juni 2017 finden zwei Tage lang spannende Webinare statt. Die Themen sind breit gestreut und geben Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche der Fotografie, Bildbearbeitung und -Ausgabe.

Das Unternehmen Fodig lädt Interessierte aus allen Bereichen der Werbetechnik herzlich ein zur Hausmesse in Ergoldsbach! Die Veranstaltung findet am Freitag, den 23. Juni von 9-17 Uhr und Samstag, den 24. Juni von 9-16 Uhr statt. Die Besucher erwartet ein spannendes und umfangreiches Programm mit zahlreichen Kurzseminaren, Workshops und LiveDemos. Die führenden Hersteller der Branche sind mit Ihrem Fachpersonal vor Ort und präsentieren ihre Produkte und Neuheiten.

Informieren Sie sich ausführlich, knüpfen Sie Kontakte und verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Trends der Branche! Neben fachlichen Infos rund um die Themen Folien, Digitaldruckmedien, Werkzeuge, Hardware etc. gibt es attraktive Messeangebote sowie einen Biergarten mit bayerischen Schmankerln.

An deutschsprachige Praktiker wendet sich die neue Industrial Inkjet Printing Akademie, die vom 3. bis 6. Juli 2017 in Stuttgart abgehalten wird. In Kooperation von ESMA, Fraunhofer IPA und Hochschule der Medien sollen Basiskenntnisse und zertifiziertes Training im Bereich industrieller Drucktechniken angeboten werden. Der erste Kurs  konzentriert sich dabei auf Inkjet-Druck. Künftig sollen in loser Folge weiter Kurse zu Themen im Sieb- und Digitaldruck abgehalten werden. In Stuttgart können bis zu 21 Teilnehmer mit dabeisein, die Teilnahmegebühr beträgt 1.890 Euro.

Im ICM - Internationales Congress Center München findet vom 5. bis 6. Juli 2017 wieder die Fokus-Veranstaltung für Digital Signage- und Digital out of Home Professionals statt. Der Digital Signage Summit Europe (DSS Europe) steht in diesem Jahr unter dem Motto "Digital Signage at the Crossroads – New Technology, Changing Demand and Market Consolidation". Die Keynote zur englischsprachigen Veranstaltung hält Florian Rotberg, sein Thema ist ‘Blending the Experiential with the Transactional’. Die Teilnahme an der zweitägigen Veranstaltung kostet 690 Euro, Catering tagsüber sowie eine Abendveranstaltung sind bereits inbegriffen.

Vom 14.–16. September 2017 wird in Essen die 7. Igepa Select stattfinden. Die legendäre Gruga Halle war über ein halbes Jahrhundert Anziehungspunkt für Größen von Rock und Pop und internationale Sportkulisse war, Generationen erlebten live oder am Fernseher den „Rockpalast“.  Essen, im Jahr 2017 grüne Hauptstadt Europas, bietet beste Anreise- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm. 

In dem Tagesseminar führt die Referentin Dipl.-Ing. Katrin Albrecht führt in die digitale Gestaltung mittels Photoshop ein, vermittelt kreative Techniken und liefert Tipps und Tricks für Designer, die sich den digitalen Technologien stellen wollen. Die Veranstaltung der AkaTex findet in Zusammenarbeit mit LARGE FORMAT im Schwabing Pixelparadies  am 9. Oktober 2017 von 9 bis 18 Uhr statt, die Teilnahme kost 325 Euro inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.