Mediadaten 2017

Print gewinnt im Informationschaos 

„E-Mail-Newsletter liest doch eh keiner, Banner klickt auch kaum jemand, aber eine Zeitschrift wie die LARGE FORMAT, die lese ich ziemlich regelmäßig und staune stets, was da an Themen präsentiert wird. Dinge nach denen ich nie im Netz gesucht hätte.“ Der Vertriebsleiter aus unserer Branche, der mir dies berichtete, spricht geradezu mustergültig aus, was Kommunikationsspezialisten längst schon wissen: Bei dem Informationsüberfluss, in dem wir heutzutage leben, brauchen wir glaubwürdige Institutionen, denen wir vertrauen und denen wir unsere kostbare Zeit schenken können. 

Seit 1998 und damit nun schon bald 20 Jahre lang begleitet LARGE FORMAT die junge Branche, die heute vom Goldgräbermarkt mit Quadratmeterpreisen von 100 DM um das Jahr 2000 nur noch träumen kann und massiv zur Rationalisierung im gesamten Arbeitsfluss gezwungen ist. Zusammenschlüsse und Übernahmen sind markantes Signal eines Verdrängungswettbewerbs. In diesem Umfeld setzen wir auf bewährte Tugenden: Klassische Kommunikationsarbeit über unsere bewährte und anerkannte Zeitschrift LARGE FORMAT wird abgerundet durch die Websites largeformat.de und printinnovation.de, auf denen wir teils tagesaktuell informieren. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen und sind stets bemüht, mit Ihnen gemeinsam Kommunikationslösungen zu entwickeln. In diesem Zusammenhang gestatten Sie mir den Hinweis auf unsere neuen Seminarräume in München-Schwabing, mit denen wir auch Ihnen ein neues Format der Kommunikation mit potenziellen Kunden vorstellen (siehe Mediadaten, Seite 4). Ihr Hermann Will, Geschäftsführender Gesellschafter der will Magazine Verlag GmbH, Gründer von LARGE FORMAT und Leiter Anzeigenverkauf

Die Entwicklungen der Branche zeigen sich im Messegeschehen des Jahres 2017: Wir haben u.a. Schwerpunkte zur Fespa (Ausgabe 3/17), zur Viscom (Ausgabe 6/17) sowie zur InPrint (Ausgabe 7/17).  

Bitte beachten Sie unsere Mediadaten für das Jahr 2017:

LF Mediadaten 2017_Screen