Aktuelles

LARGE FORMAT ist jetzt auf Facebook

Wollen Sie der Redaktion ein bisschen über die Schulter schauen, schon mal vorab wissen, was Sie in der nächsten Ausgabe zu lesen bekommen, einer der Ersten sein, der von unseren Gewinn-Aktionen erfährt? Das alles können Sie auf unserer neuen Facebook-Seite. Wir freuen uns auf sie!

Cashback-Aktion für Großformatdrucker geht weiter

Epson verlängert sein Cashback-Angebot für Endkunden aus der Region DACH auf die SureColor SC-T-Serie. Bis einschließlich 30. September 2016 erhalten Kunden beim Kauf eines der SureColor SC-T-Geräte bei einem der teilnehmenden Händler ein Cashback1 von bis zu 500 Euro / 550 CHF.  

Video: 70. Jubiläum Karl Gröner GmbH

Ein Familienunternehmen feiert Geburtstag

Am 1. und 2. Juli richtete die Karl Gröner GmbH für rund 1.000 Kunden aus ganz Deutschland zum 70. Jubiläum des Unternehmens ein rauschendes Fest und eine spannende Hausmesse aus. Sie haben es leider nicht nach Weißenhorn geschafft? In unserem Video gibt es schon mal einen kurzen Vorgeschmack, die ganze Geschichte lesen Abonnenten in unserer Ausgabe 5/16 am 9. September. 

App hilft bei der Rollenverpackung

ATP Adhesive Systems hat eine kostenlose App für Android und iOS erstellt, dass den Umgang mit Rollenmaterialien erleichtern soll: Mit wenigen Klicks kann man per Smartphone oder Tablet für jede denkbare Materialkombination ermitteln, welche Lauflänge oder welchen Außendurchmesser und Gewicht eine bestimmte Rolle hat. Hinterlegt sind ATP-Materialien, Nutzer können jedoch auch eigene Daten für Material andere Hersteller eingeben. So lässt sich auch die optimale Rollenzahl pro Palette berechnen. Die App ist in Deutsch und Englisch sowie mit metrischen und imperialen Maßeinheiten verfügbar, zusätzlich gibt es auf der ATP-Webseite einen Online-Kalkulator.

Achilles Group

Moviecase – und der Druck lernt laufen

Unter dem Markennamen Moviecase bietet die Achilles Gruppe nun Printprodukte mit eingebautem Bildschirm an: Die flexiblen LCD-Bildschirme mit Diagonalen zwischen 2,4 und 7 Zoll mit Soundmodulen sind mit wiederaufladbaren Akkus ausgestattet, die mit einer Ladung eine Spielzeit von bis zu zwei Stunden versprechen. Sie werden nach Kundenwunsch in entsprechen gestaltete Kartongehäuse eingebaut. Dabei können verschiedene Möglichkeiten der Bedienung inklusive Kapitelknopfe realisiert werden. Speicherkapazitäten sind von 256 MB bis 2 GB verfügbar. Dabei sollen schon Einzelstücke wirtschaftlich darstellbar sein. Achilles Moviecase eignet sich besonders für Mailings, aber auch Bücher mit Multimedia Add-on oder Messeauftritte. 

Relaunch geglückt

Just Normlicht präsentiert sich auf seiner relaunchten Webseite in neuem Gewand. Sowohl Design als auch Inhalt sind komplett überarbeitet und erleichtern nun die Recherche nach einer passenden Normlicht-Lösung. Neben aktuellen Messeteilnahmen, Neuproduktvorstellungen oder FAQ-Bereich gibt es reichlich Wissenswertes über die Abmusterungstechnik und das Zusammenspiel von Licht und Farbe.

Druckmedien für Fototapeten von Sihl

Langlebiger Wandschmuck mit vielen Vorteilen

Die Fototapete ist zurück: spektakulärer in der Wirkung, individueller im Design – mit innovativen Produktfeatures und einfachster Anwendung.(LARGE FORMAT4/16).

KIsters / Onyx Graphics Workshop im Juni 2016 in Erlangen

Von den Profis lernen

Das große Thema der Großformat-Branche in den kommenden Jahren heißt „Automatisierung“ – das zeigte sich wiederum beim Onyx-Workshop in Erlangen. (LARGE FORMAT 4/16)

 Mimaki Textile Application Days

Viel Zeit für Textil

Am 6. und 7. April 2016 fanden in der deutschen Mimaki-Niederlassung in München die Mimaki Textile Application Days statt. Kunden und Interessenten konnten sich in aller Ruhe einen Überblick über die innovativen Mimaki-Lösungen verschaffen. Fachvorträge und Partnerstände rundeten das Angebot ab. (LARGE FORMAT 3/16)

Fespa-Textilkonferenz in Mailand

Am 30. September 2016 veranstaltet die Fespa in Zusammenarbeit dem italienischen Fespa-Verband, sowie den nationalen Verbänden für Mode und Textil bzw. Textildesigner eine Konferenz zum Thema digitaler Textildruck in Mailand. Das Treffen im Design-Hotel nhow wird von MS Italy unterstützt, die Konferenzsprachen sind Englisch und Italienisch. Die Teilnahme steht jedoch Delegierten aus allen Druckunternehmen nach Vorregistrierung offen.