Editorial

Lieber Leser,

sa

ich freue mich, dass Sie den Weg auf unsere neue Homepage gefunden haben. LARGE FORMAT, das führende Magazin für großformatigen Digitaldruck, Präsentation Decorative und Functional Inkjet bietet Ihnen hier relevante Branchen Informationen – kostenlos und aktuell. Allen, die mehr wissen wollen, empfehlen wir unser Print-Abo – oder ab Herbst 2017 unseren neuen Newsletter mit Extra-Service. Ich freue mich auf Sie!

Sonja Angerer

Beim Kaufen eines HP Latex 365 Druckers und gleichzeitiger Rückgabe der alten Latexmaschine gibt es bei Gröner zum 31.1.2018 ein Trade-in Angebot, bei dem man 6.000 Euro für den alten Latex-Drucker gutgeschrieben bekommt - und zwar unabhängig von der Arbeitsbreite. Die Aktion wendet sich besonders an Nutzer der ersten Latex-Baureihe HP , denn Zum 31.01.2018 wird der technische Support von HP für diese Maschinen eingestellt. Das heißt keine garantierte Ersatzteilversorgung und kein Support mehr seitens HP.

Epson: Aktionsfeuerwerk zum Jahresende

Epson beendet das Kalenderjahr mit vielen Aktionen rund um seine Großformatdrucklösungen. Interessenten der SureColor SC-T-Serie profitieren von einem hohen Cash-Back, die SureColor SC-P-Serie wird durch eine lange Garantieerweiterung nochmals attraktiver und der Drucker SureColor SC-P10000, SC-P20000 sowie SureColor SC-S40600, S60600 und S80600 freuen sich über ein zusätzliches Tintenset. Zusätzlich erhalten Käufer der SureColor SC-P10000 und SC-P20000 Serien ebenfalls kostenlos eine Garantieerweiterung. Die Aktionen laufen  bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz und werden durch teilnehmende Fachhandelspartner abgewickelt.

Die OKI Systems (Deutschland) GmbH startet mit einer attraktiven Promotion in den Herbst: Beim Kauf eines an der Aktion beteiligten Farbdrucksystems erhalten Kunden ein Jahr lang kostenfreien Schwarzweiß-Druck on top!* Die Aktion läuft bis zum 31. Dezember 2017. 

Roland verlängert Eintausch-Aktion

Roland hat sein sein Trade-in-Programm  verlängert: Noch bis zum 31. Oktober 2017 kann man bei einem Neukauf für ein Altgerät für bis zu 6.000 Euro Eintauschprämie erhalten. Die Aktion ist (unter anderem) im gesamten DACH-Raum gültig.

Mit einer bis zum 31. Dezember 2017 befristeten Cashback-Aktion für die neue Corel Draw Graphics Suite lässt sich ab sofort Geld sparen: Neukunden erstattet Corel beim Kauf der Vollversion beim lizenzierten Corel-Händler 100 Euro. Für den Kauf der Upgrade-Version gibt Corel 50 Euro zurück.

Am  23. November 2017 lädt Kornit Digital Kunden und Interessenten zum  “Pigment Power Day” nach Düsseldorf ein. Gezeigt wird der gesamte Workflow für digitale bedruckte Textilien nach dem  “Allegro & Cut” Workflow. Ebenfalls "in Action" zu sehen: Die neue Neon-Tinten in Pink und Gelb für den Kornit Allegro. Die Keynote hält Kornit’s Vizepräsisdent und Chefstratege Omer Kulka. Um Anmeldung wird gebeten.

Bis zum 26. Januar 2018 können Druckdienstleister aus aller Welt ihre besten Arbeiten für die 27. Fespa Awards einreichen. Der unabhängige Industrie-Preis wird in 13 Kategorien vergeben, außerdem gibt es die Sonderpreise der „Young Star“, „Best in Show“ sowie den Publikumspreis. Erstmal werden die Kategorien nicht nach Druck-Technologien, sondern nach Applikationen unterschieden. 

Vertragsunterzeichnung Xaar-Comec

Auf der eben zu Ende gegangenen Inprint Messe in München hat die Xaar -Tochter Engineered Printing Solutions (EPS) mit COMEC Italia eine Vereinbarung zur europaweiten Distribution aller seiner Produkte getroffen. Die Partnerschaft besiegelten Edgardo Baggini, MD von COMEC und Julian Joffe, President von EPS. Die Vereinbarung wird auch den auf der Inprint München erstmals gezeigten Tuben-Drucker von EPS umfassen, der mit Xaar 1003-Köpfen arbeitet. 

Datacolor bietet nach erfolgreicher Premiere seiner letztjährigen Webinarserie in Kooperation mit der Canon Academy in diesem Jahr wieder drei kostenfreie Webinare im November an. Canon Academy Trainer Dirk Böttger und Datacolor-Experte Oliver Mews führen dabei verständlich durch verschiedene Aspekte des Farbmanagements. 

Borchert + Moller freut sich, Kunden und Interessenten  zu einem spannenden und informativen Digitaldruck-Event einladen zu können. Der Fokus des Events liegt auf UV- und Solventdruck.  Zu sehen gibt es etwa brandneuen UV- Print & Cut - Drucker Mimaki UCJV150 sowie die Solvent – Print & Cut Maschine Mimaki CJV150. 

Weihnachtlich dekorierter Mimaki-Drucker
Service | Branchentermine

Mimaki Days & Friends

Eine weihnachtliche Open-House-Veranstaltung findet am 5. und 6. Dezember 2017 in der Mimaki-Niderlassung in Hagen statt. 

Blick in die Elanders-Produktion
Digitaldruck | Grafisch, 2D

Initiative Online Print e.V. wächst weiter

Elanders, Kalfany Süße Werbung und easyOrdner.de sind neue Mitglieder der Brancheninitiative.

Digital Signage in den Münchener Stachus Passagen.

Ab Dezember 2017 stehen Werbungtreibenden auch in den Münchener Stachus Passagen am Karlsplatz neue digitale Medien zur Verfügung: Ströer hat einen langfristigen Werberechtsvertrag für den Aufbau und die Vermarktung von 23, 60 Zoll großen Mall Video-Screens mit Europas größtem unterirdischen Einkaufszentrum abgeschlossen. Das Medienhaus Ströer baut damit sein Portfolio auf insgesamt 110 hochwertige Shopping-Center in Deutschland aus. 

Ralf Higgelke (li.) von „Design und Elektronik“und Rainer Hald, Chief Technology Officer VARTA Microbattery.
Decorative & Functional | Funktion & Beschichtung

Varta Microbattery für gedruckte Batterien ausgezeichnet

Die Redaktion des Fachmediums DESIGN&ELEKTRONIK hat zum ersten Mal den „Innovator des Jahres“ gesucht. Etwa 1500 Leser wählten die Preisträger in insgesamt acht Kategorien. In der Kategorie Analogtechnik und Stromversorgung ist VARTA Microbattery für seine gedruckten Batterien mit einem Preis ausgezeichnet worden. Mit der Wahl zum „Innovator des Jahres“ will die Redaktion die Stars hinter den Produkten für die von ihnen entwickelten Top-Technologien auszeichnen. 

Die Mumie „Sherit“ in kombinierter CT- und 3D-Scan-Darstellung.

Artec 3D und Volume Graphics kombinieren den 3D-Farbscan einer ägyptischen Mumie mit einer Computertomographie und erzeugen mit detaillierten Innen- und Außenansichten das bislang präziseste 3D-Modell

frontpage