Aktuelles

LARGE FORMAT ist jetzt auf Facebook

Wollen Sie der Redaktion ein bisschen über die Schulter schauen, schon mal vorab wissen, was Sie in der nächsten Ausgabe zu lesen bekommen, einer der Ersten sein, der von unseren Gewinn-Aktionen erfährt? Das alles können Sie auf unserer neuen Facebook-Seite. Wir freuen uns auf sie!

Chance für Führungskraft Digitaldruck (M/W)

PPS. Imaging sucht für Köln Standortleiter | Technischer Leiter | Mitglied der Geschäftsleitung. Die komplette

 Swissqprint Creative Challenge: Die Gewinner stehen fest

Auszeichnung für Kreativität und Können

Ende 2015 forderte Swissqprint seine Kunden zu einem Kreativwettbewerb heraus. Daraus sind fünf Gewinner hervorgegangen. Der Facettenreichtum der Objekte untermauert die Vielseitigkeit der Schweizer Drucker. "Gesucht sind die originellsten, komplexesten, verblüffendsten, überzeugendsten Drucksachen, die mit einer Swissqprint-Maschine entstanden sind", so lautete der Aufruf des Schweizer Druckerherstellers an seine internationale Kundschaft. Mit diesem Wettbewerb wollte Swissqprint den Ideenaustausch unter den Anwendern fördern und die besonders innovativen unter ihnen auszeichnen.

Neuer Eigentümer für Neschen

Die Blue Cap 07 GmbH, eine Tochter der Blue Cap AG, München, hat die wesentlichen Vermögensgegenstände sowie das operative Geschäft des Bückeburger Folienbeschichters Neschen AG, ebenso wie die unter der Marke Filmolux im Handel mit Buchschutz und Digitaldruckmedien tätigen Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien, Benelux, Frankreich und Österreich übernommen. Das ist das Ergebnis eines umfassenden Verkaufsprozesses, in dem sich die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Blue Cap AG durchgesetzt hat. Wirtschaftlich wirksam wird der Übergang voraussichtlich am 30. Juni 2016. 

Schneller zu dem was wichtig ist 

Eine gestraffte Tagestour zu den wichtigsten Digitaldruck-Herstellern organisiert das Motio-Netzwerk (Wirtschaftsverband Kopie & Medientechnik e.V.) am Mittwoch, dem 1. Juni 2016 auf der DRUPA in Düsseldorf. “Wir helfen den Printing-Kollegen auf dieser 17-Hallen-Mega-Veranstaltung den Überblick zu behalten,” so motio-Vorsitzender Heiko Schmalfuß. Daher bietet motio für alle Mitglieder und Freunde einen geführten DRUPA-Rundgang am zweiten Messetag. Angesteuert werden diejenigen Industriemitglieder des Netzwerkes, die mit Ständen vertreten sind: Xerox, Ricoh, Konica Minolta, Canon, Kisters/HP, Roth & Weber und efi. Produktspezialisten dieser Lieferanten werden in konzentrierter Form alle wichtigen Neuigkeiten präsentieren. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Frühstück ohne Aussteller, bei dem motio-Geschäftsführer Achim Carius eine Einführung gibt. Um die Mittagszeit ist ein Imbiss im Canon-Cateringzelt vorgesehen. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung erfolgt über das Motio-Netzwerk. 

Leiter Großformatdruck (m/w) nach Aachen

Bei diesem Unternehmen ist maximale Qualität wichtiger als die günstigste Produktion.

Video: Inprint-Nachlese Durst 

Mit haptischen Tinten, die im Digitaldruck auf MDF-Platten naturgetreue Holzoberflächen entstehen lassen, machte Durst am Inprint-Messestand auf sich aufmerksam und begeisterte Fachbesucher: Unser Schwesterportal Printinnovations hat einen exklusiven Clip zum Thema online gestellt. 

Druck auf MDF und Verpackungsdruck

Sinkende Auflagen oder gar Einzelstück-Fertigung sind Herausforderungen, die auch in der Möbelproduktion und im Verpackungsdruck gemeistert werden müssen. Denkanstöße fürs Kino im Kopf vermittelte Canon bei der Inprint in München durch einen mustergültig aufgebauten Workflow: Unsere Kollegen von Printinnovation.de haben dazu ein Video mit Canon-Managerin Stefanie Schumann gedreht. 

 Mimaki Textile Application Days

Viel Zeit für Textil

Am 6. und 7. April 2016 fanden in der deutschen Mimaki-Niederlassung in München die Mimaki Textile Application Days statt. Kunden und Interessenten konnten sich in aller Ruhe einen Überblick über die innovativen Mimaki-Lösungen verschaffen. Fachvorträge und Partnerstände rundeten das Angebot ab. (LARGE FORMAT 3/16)

Rema Days Warschau 2016: Neuer Ort, neue Chancen und Herausforderungen

Für die zwölfte Ausgabe der Rema Days vom 16. bis 18. Februar 2016 entschieden sich die Veranstalter GJC Inter Media für einen neuen Ort, das Warschau Expo Zentrum in Nadarzyn. (LARGE FORMAT 3/16)

Druckzilla.de: Gute Ideen aus Sachsen

In Niederfrohna bei Chemnitz werden sehr erfolgreich Digitaldrucke produziert – seit Herbst 2015 mit Hilfe einer Truepress Jet W3200UV HS-Druckmaschine von Screen Europe. Den Anstoß zu der fruchtbaren Zusammenarbeit gab der Farben­spezialist Marabu, der seit Anfang 2016 den Hochleistungs-Drucker von Screen Europe in Deutschland vertreibt. (LARGE FORMAT 3/16)

Salon Iris wird 20

Im Jahr 2016 feiert der Wiener Digitaldruck-Pionier Salon Iris das zwanzigjährige Betriebsjubiläum im Mai mit zahlreichen Aktionen und Sonderangeboten.