Aktuelles

LARGE FORMAT ist jetzt auf Facebook

Wollen Sie der Redaktion ein bisschen über die Schulter schauen, schon mal vorab wissen, was Sie in der nächsten Ausgabe zu lesen bekommen, einer der Ersten sein, der von unseren Gewinn-Aktionen erfährt? Das alles können Sie auf unserer neuen Facebook-Seite. Wir freuen uns auf sie!

Chance für Führungskraft Digitaldruck (M/W)

PPS. Imaging sucht für Köln Standortleiter | Technischer Leiter | Mitglied der Geschäftsleitung. Die komplette

Digital-Textildrucker der Monna-Lisa-Reihe von Robustelli.

Epson drängt auf den Textildruck-Markt

Epson hat am 23. Juni die Übernahme des 1972 gegründeten Textildruck-Spezialisten Robustelli durch bekannt gegeben. Für Epson ist das nach For.Tex im Juni 2015 die zweite übernahmen eines italienischen Spezialisten im digitalen Textildruck. Robustelli ist vor allem für die Monna-Lisa-Produktreihe bekannt, bereits seit Jahren arbeitete das Unternehmen eng mit Epson zusammen. Weitere Details über Transaktion wurden nicht bekannt. Robustelli, ein Familienunternehmen, beschäftigt rund 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von etwa 12 Millionen Euro.  

Musterstück des MonkeyDesk Schreibtischaufsatzes.

Finanziert vom Schwarm

Der Trend, junge Firmen oder auch einzelne Produkte durch Crowdfunding finanzieren zu lassen, schwappt langsam auch in Bereiche, die für die Großformat-Brache interessant sind. Im Juni 2016 stellten gleich zwei Unternehmen ihre Innovationen vor.

Equistone kauft Beschichtungsspezialisten Sihl 

Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben sich mehrheitlich an der Sihl Gruppe beteiligt. Das wurde am 23. Juni 2016 bekannt. Damit gehört der Beschichtungsspezialist mit Werken in Bern und Düren sowie einem Logistik- und Ausrüstungscenter in US-amerikanischen Fiskeville und einem breiten Netz von Vertriebsstandorten nicht mehr zur Diatec Holding. Das aktuelle Sihl-Management war in die Transaktion eingebunden, wie es für die rund 500 Mitarbeiter weitergeht, ist noch nicht bekannt. Geplant ist, mit den neuen Finanziers im Rücken weiter zu expandieren.

Leiter Großformatdruck (m/w) nach Aachen

Bei diesem Unternehmen ist maximale Qualität wichtiger als die günstigste Produktion.

Video: Inprint-Nachlese Durst 

Mit haptischen Tinten, die im Digitaldruck auf MDF-Platten naturgetreue Holzoberflächen entstehen lassen, machte Durst am Inprint-Messestand auf sich aufmerksam und begeisterte Fachbesucher: Unser Schwesterportal Printinnovations hat einen exklusiven Clip zum Thema online gestellt. 

Druck auf MDF und Verpackungsdruck

Sinkende Auflagen oder gar Einzelstück-Fertigung sind Herausforderungen, die auch in der Möbelproduktion und im Verpackungsdruck gemeistert werden müssen. Denkanstöße fürs Kino im Kopf vermittelte Canon bei der Inprint in München durch einen mustergültig aufgebauten Workflow: Unsere Kollegen von Printinnovation.de haben dazu ein Video mit Canon-Managerin Stefanie Schumann gedreht. 

 Mimaki Textile Application Days

Viel Zeit für Textil

Am 6. und 7. April 2016 fanden in der deutschen Mimaki-Niederlassung in München die Mimaki Textile Application Days statt. Kunden und Interessenten konnten sich in aller Ruhe einen Überblick über die innovativen Mimaki-Lösungen verschaffen. Fachvorträge und Partnerstände rundeten das Angebot ab. (LARGE FORMAT 3/16)

Rema Days Warschau 2016: Neuer Ort, neue Chancen und Herausforderungen

Für die zwölfte Ausgabe der Rema Days vom 16. bis 18. Februar 2016 entschieden sich die Veranstalter GJC Inter Media für einen neuen Ort, das Warschau Expo Zentrum in Nadarzyn. (LARGE FORMAT 3/16)

Druckzilla.de: Gute Ideen aus Sachsen

In Niederfrohna bei Chemnitz werden sehr erfolgreich Digitaldrucke produziert – seit Herbst 2015 mit Hilfe einer Truepress Jet W3200UV HS-Druckmaschine von Screen Europe. Den Anstoß zu der fruchtbaren Zusammenarbeit gab der Farben­spezialist Marabu, der seit Anfang 2016 den Hochleistungs-Drucker von Screen Europe in Deutschland vertreibt. (LARGE FORMAT 3/16)

Veranstaltungen  für Textildrucker

Die „Akademie für Textilveredlung“, geht im Herbst dieses Jahres mit zehn Conventions, Tagungen und Seminaren an den Start. Das Programm umfasst zehn Aus- und Weiterbildungsangebote für Textilveredler, darunter etwa die „Flock & Flex Convention“, die „Puncher Convention“ sowie eine Tagung zum Thema „Mass Customization“. Der Akademie-Initiator Stefan Roller-Aßfalg konnte 37 Referenten gewinnen.