Wissen | Archiv

Charity Creative Award 2018: Einreichungsfrist wird verlängert

Noch bis zum 7.9.2018 können Kreative noch ihre Grußkarten-Entwürfe zum Thema „Glücksmomente für Kinder“ für die SOS-Design-Edition einreichen.

Charity Creative Award 2018: Einreichungsfrist wird verlängert

Grafik: CEWE

Die Einreichungsfrist für den Charity Creative Award 2018 von CEWE-PRINT zugunsten der SO S-Kinderdörfer wird noch einmal verlängert. Somit haben Profi- und Nachwuchsdesigner noch eine kurze Zeitspanne, um ihre Entwürfe für ein Grußkartendesign einzureichen.

Das diesjährige Motto des Wettbewerbs lautet “Glücksmomente für Kinder“.

Glück kann für das eine Kind eine Entdeckungstour im Wald sein, für das andere Kind Zelten im Garten oder ein Besuch im Freibad mit Freunden. Was beobachten Sie bei Ihren Kindern zum Thema Glück? Was war Ihr schönstes Kindheitserlebnis? Eingereicht werden können Illustrationen, Bildmontagen, Collagen, Lettering und Text Visuals. Die besten Entwürfe werden von einer hochkarätigen Jury ausgesucht und als Teil der exklusiven Grußkarten-Kollektion „SOS-Design-Edition“ genutzt.

Der Erlös kommt der Arbeit der SOS-Kinderdörfer zu Gute. Darüber hinaus unterstützt CEWE-PRINT die Hilfsorganisation mit 100 Euro pro Teilnehmer.  Zusätzlich zur Anerkennung ihrer Talente können sich die Gewinner über hochwertige Preise freuen, darunter Produkte von EIZO und Wacom sowie Abos der Adobe Creative Cloud.  Eine Plattform für Design-Talente Neben dem guten Zweck soll der Charity Creative Award Kreativen helfen, ihre Illustrationen einem großen Publikum zu präsentieren. Für Grafikdesigner, Illustratoren, Kommunikationsdesigner, Agenturen und Nachwuchstalente ist der Wettbewerb deshalb perfekt geeignet, um sich einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.  Die Gewinner des Charity Creative Awards werden im Oktober bekannt gegeben. Weitere Details zur Teilnahme sind in den Teilnahmebestimmungen auf der CEWE-Homepage zu finden.

Verwandter Inhalt

OK
article