Funktion & Beschichtung

 

Strukturdruck

Mit der transparenten Tinte kann man Drucken ein spezielles glänzendes oder mattes Finish sowie Strukturen verleihen. Die Effekte sind von den Einstellungen der LED-Lampen im Drucker abhängig. 

Die Lopec Konferenzmesse für gedruckte Elektronik feierte ihre zehnte Ausgabe im ICM München standesgemäß mit einer ganz besonderen Geburtstagskarte und einer rekordverdächtigen Ausstellungsfläche. 

Eine belgische Forschungsgruppe optimiert die Eigenschaften motorgetriebener Exoskelette, indem sie die Geräte mithilfe von 3D-Scans, CAD und 3D-Druck individuell anpasst.

Vom 13. bis 15. März 2018 informiert die Lopec, internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, über den aktuellen Stand der Technik, Trends und neue Märkte für gedruckte Elektronik. Neben Branchen wie der Verpackungsindustrie, der Unterhaltungselektronik und dem Mobilitätsektor rückt der Gesundheitsmarkt immer stärker in den Fokus. Im Gespräch erläutert Teemu Alajoki, Wissenschaftler am Technischen Forschungszentrum Finnland VTT und Referent des Lopec Kongresses, das Potenzial von gedruckten Sensoren für die Medizin.

Vom 13. bis 15. März 2018 findet die LOPEC, Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, zum zehnten Mal statt. Als führende Veranstaltung der Branche hat sie von Beginn an die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt – von der Materialentwicklung über den Anlagenbau bis zur Anwendung. Ein Gespräch mit Hans-Jürgen Lemp (Director Global Sales & Business Development New Platforms, Merck KGaA), Thomas Kolbusch (Vice President, Coatema Coating Machinery GmbH) und Dr. Wolfgang Clemens (Leiter Product Management, PolyIC GmbH & Co. KG) über ein Jahrzehnt gedruckte Elektronik und die Märkte von morgen.

Die Redaktion des Fachmediums DESIGN&ELEKTRONIK hat zum ersten Mal den „Innovator des Jahres“ gesucht. Etwa 1500 Leser wählten die Preisträger in insgesamt acht Kategorien. In der Kategorie Analogtechnik und Stromversorgung ist VARTA Microbattery für seine gedruckten Batterien mit einem Preis ausgezeichnet worden. Mit der Wahl zum „Innovator des Jahres“ will die Redaktion die Stars hinter den Produkten für die von ihnen entwickelten Top-Technologien auszeichnen. 

OK
folder